Stadtpokal: SSV Besiegdas 03 II – SV Fortuna Magdeburg II 2:4 (1:3) 13.10.2018 12.00Uhr

Da am Abend Jogis Jungs in der neugegründeten UEFA Nations League gegen Oranje ranmussten, war also in den deutschen Ligen Länderspielpause angesagt. Zu Beginn einer Saison heißt das in den unteren Spielklassen aber auch immer eines: Pokal! So empfing unsere grün-gelbe Zweitvertretung die Landesklassevertreter des SV Fortuna Magdeburg zum Stadtpokal-Achtelfinale auf heimischem Geläuf. Da unsere erste Herrenmannschaft bereits am 10.11.2018

MSC Preussen Magdeburg II – SSV Besiegdas 03 II 3:1 (1:0) 29.09.2018 12.30Uhr

Zunächst: Mea culpa! Mit Julius im vietnamesischen Exil sowie einer krankheits- und urlaubsbedingten Auszeit meinerseits ließen die folgenden Zeilen doch etwas auf sich warten. Dafür nun in gewohnter Manier eine kleine Nachbetrachtung durch die grün-gelbe Vereinsbrille auf das Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des MSC Preussen.   Bei abermals bestem Fußballwetter galt es die noch ungeschlagenen Gastgeber in der Bodestraße herauszufordern.

SSV Besiegdas II – SG Handwerk 3:1 (1:0) 07.10.2018

Bei eher grauem Himmel, der noch aufklaren sollte, ging es nun also gegen die SGH. Nach einem kurzen Fotoshooting, wurde die Mannschaft von KG und Berti („Noch Fragen, Berti?“ – KG7) taktisch eingestellt. Motivation sollte genug vorhanden gewesen sein, immerhin konnte man zumindest für knapp eine Woche auf Platz 7 klettern. Schmerzlichst vermisst wurde der Autor legendärer Spielberichte, Willi, der

SSV Besiegdas 03 II – Germania Olvenstedt II 2:1 (0:0) 22.09.2018 12.30Uhr

Da samstags nicht nur in der Stadtoberliga die Töppen geschnürt werden, war Berti leider arbeitstechnisch in Wolfsburg gebunden, sodass KG (gerade noch im OP-Hemd – schon im grün-gelben Dress) die Truppe von der Seitenlinie aus allein führen musste. Heutiger Gast war die Zweitvertretung der Germania aus Olvenstedt. Bei angenehmen Temperaturen galt es die in der Vorwoche noch unnötig in Fermersleben

FSV 1895 Magdeburg – SSV Besiegdas 03 II 1:1 (1:0) 15.09.2018 15.00Uhr

Eine Woche nach dem verpatzten Testspiel gegen Schadeleben galt es nun in der Liga wieder Punkte einzufahren. Heutiger Gastgeber war der FSV 1895 Magdeburg. Bei bestem Fußballwetter galt es nun die Fehler der Vorwoche vergessen zu machen und ein besseres Spiel auf den Platz zu bringen. Wie am Vortag erfahren, fand das Spiel auf dem Rasenplatz des FSV statt. Erste

Testspiel der Zweiten in Schadeleben

Schadeleben – Besiegdas II 3:2 (0:1) 08.09.2018 15:00 Uhr    Aufgrund der Absage des Pokalspiels gegen den SSV Germania, vereinbarte das Trainerteam kurzfristig ein Testspiel gegen den SSV Grün-Weiß Schadeleben. Wie bereits in den vergangenen Jahren fiel der Spieltermin auf das Fest der Vereine in Schadeleben. So wurde bei strahlendem Sonnenschein die Partie pünktlich um 15:00 vor geschätzten 100 Zuschauern,

Landespokalpremiere!

Wir sind im Landespokal dabei! Sechs Spiele bis zum Triumph und der Teilnahme am DFB-Pokal. Und das ist wiederum bekanntlich der kürzeste Weg in den Europapokal… In der ersten Runde geht es gegen den SV 1890 Westerhausen e.V., im letzten Jahr Meister in der Landesliga und nun Verbandligist. Kein Kanonenfutter… Da kann man schon mal gucken gehen, wie sich unsere

Die grün-gelbe Zukunft

Unsere Jugendteams haben für die nächste Saison noch einige Plätze frei! Wer Kinder kennt, die gerne für den coolsten Verein der Stadt Fussball spielen möchten, darf gerne den Kontakt zu uns herstellen. Jugendleiter Nico Thurm freut sich auf eure Nachrichten! nachwuchs@besiegdas.de

Eine neue Homepage ist wie ein neues Leben!

Mit neuem Leben soll auch unsere Homepage demnächst wieder gefüllt werden. Wir freuen uns, dass du offensichtlich den Weg hierher schon mal gefunden hast! Schau mal wieder öfter vorbei, um Ankündigungen rund um den Verein, Spielberichte und vieles mehr hier lesen zu können! Die ersten Infos gibt es sogar schon jetzt: Der letzte Spieltag für unsere beiden Herrenmannschaften ist schon

Würdiger Saisonabschluss für unsere Damen – Souveräner Sieg gegen SV Dölau

Zum Abschluss der Meistersaison 2016/2017 traf unsere Frauenmannschaft am vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel auf die Damen des SV Blau-Weiß Dölau. Bei hoch sommerlichen Temperaturen hieß es noch einmal, Konzentration und Übersicht bewahren, um auch beim letzten Match der Saison als Sieger vom Platz zu gehen. Nach anfänglichem Abtasten kamen unsere Mädels recht zügig in die Partie und übernahmen zunehmend die