Übersicht


... lade Modul ...
SSV Besiegdas 03 Magdeburg auf FuPa

Geburtstage


06.12 Constantin (8)
14.12 Egon (6)

SSV BESIEGDAS 03 Magdeburg

2. Spieltag für die Nachwuchsteams

verfasst von KS

F und D1 fahren erste Punkte ein

05
Sep

Am zweiten Spieltag fuhren die Besiegdas-Nachwuchsfußballer die ersten Punkte ein.
Gleich am Samstag spielte die E-Jugend bei der 2. von TuS. Bis zum Spielbeginn musste man hier einige Absagen verkraften, so dass man gerade noch so eine Mannschaft voll bekam. Alle anwesenden Jungs kämpften um jeden Ball. Bei den Temperaturen ohne Wechsler fiel es in der zweiten Hälfte immer schwerer. Auch wenn man mit 1:0 in Führung lag, musste man sich am Ende mit 8:2 geschlagen geben.

Samstagmittag stand dann das zweite Spiel für unsere D1 an. Gegen Börde II, da wurden Erinnerungen an die letzte Saison wach. Aber es sollte alles anders kommen, Börde hatte sich im Nachwuchs anders sortiert. Es entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Chancenvorteilen auf unserer Seite. In der 10. Minute gingen wir durch Oskar in Führung, welche Börde noch vor der Halbzeit ausgleichen konnte.
Nach der Pause startete Börde wie die Feuerwehr ins Spiel und zeigte jede Menge gute Spielzüge. Louis hielt uns hier mit klasse Paraden im Spiel. Das Glück war auf unserer Seite, denn Oskar erzielte in der 41. sein zweites Tor an diesem Tag und so ging es mit 1:2 in die Trinkpause. Ganz kleine Änderungen kippten das Spiel dann endgültig auf unsere Seite. Nach dem 1:3 durch Yannick gelang Börde nichts mehr, so dass am Ende mit weiteren Toren durch Finn (52.) und 2x Cedrik (54. und 58.) das Ergebnis mit 1:6 doch recht hoch wurde.

Bei der F-Jugend ging es Sonntag früh doch deutlich knapper zu. Kurz nach dem Anpfiff lag die Heimmannschaft bereits mit 1:0 vorn, aber die Grün-gelben gaben sich nicht auf. Denny konnte noch vor der Pause durch einen Neunmeter ausgleichen. Nach der Pause schlug dann Besiegdas mit einem Doppelpack zu (1 Eigentor, 1 Tor Ben-Luca). Zwar konnte der FSV am Ende noch 2:3 verkürzen, mehr passierte dann aber nicht mehr im Spiel.

Den Abschluss machten dann gestern die D2-Kicker. Gegen AEO, welche ohne Wertung antreten, war es das erwartet schwere Spiel. Aber wer hätte vor dem Spiel gedacht, dass es bis zur 22. Minute dauert, bis AEO das Tor macht. Bis dahin und noch das komplette weitere Spiel hat wirklich jeder gekämpft und versucht das umzusetzen, was wir vorher besprochen haben. Leider brauchten wir nach der Pause etwas lange, um uns wieder zu finden, so dass hier der Großteil der 11 Gegentore fiel. Aber dennoch, bei einem Altersunterschied von bis zu 3 Jahren ist das Ergebnis doch recht positiv ausgefallen. An diese kämpferische Leistung muss dann in den nächsten Spielen angeknüpft werden.

Die kommenden Spiele:
10.09.2016 - 10.00 Uhr - F-Jugend Arminia III - SSV
11.09.2016 - 9.30 Uhr - E-Jugend SSV - Arminia III
11.09.2016 - 9.30 Uhr - D-Jugend SSV I - MFFC
11.09.2016 - 11.30 Uhr - D-Jugend SSV II - Arminia III

BESIEGDAS!!!

Saisonstart

verfasst von KS

Nachwuchsteams starten mit Niederlagen in die Saison

31
Aug

Mit teilweise unglücklichen Niederlagen sind unsere Nachwuchskicker in die Saison gestartet.
Wie in jedem Jahr ging es für die jüngeren F-Jugend-Kicker in ihre erste Pflichtspielsaison unterstützt durch ein paar "alte" Hasen. In einem spannendem Spiel unterlagen die Jungs am Ende unglücklich mit 0:1 gegen die Zweite von Arminia Magdeburg durch eine verwandelte Ecke kurz vor dem Abpfiff.
Unsere E-Jugend hatte gestern Nachmittag dann gleich den FC Magdeburg vor der Brust. Tapfer kämpften unsere Kicker gegen die technisch starken Jungs vom FCM und hielten vor allem in der 2. halbzeit gut dagegen. Mit etwas mehr Mut und Konzentration kann da auch mehr gehen. Am Ende stand ein 1:6 zu buche.
Unsere beiden D-Jugenden konnten ihre ersten Saisonspiele bei über 30°C ebenfalls nicht für sich entscheiden und verließen je als Verlierer den Platz. Die erste war dem Gegner zwar nicht unterlegen, aber am Ende haben kleine Fehler den Ausschlag für die 2:5 Niederlage gegen die Zweite von Preußen gegeben. Auch die D2 kam doch recht gut ins Spiel, der Gegner erarbeite sich mit zunehmender Spielzeit aber immer mehr Chancen und als die Kraft unserer Jungs nachließ, nutzten die Olvenstedter die Chance um mit einem 0:6 die 3 Punkte mitzunehmen. Am Ende deutlich zu hoch ausgefallen, aber wir wissen, woran wir arbeiten müssen.

Die kommenden Spiele:
03.09.2016 - 9.00 Uhr - E-Jugend TuS II gegen SSV
03.09.2016 - 13.30 Uhr - D-Jugend MSV Börde II - SSV I
04.09.2016 - 10.00 Uhr - F-Jugend FSV - SSV
04.09.2016 - 11.00 Uhr - D-Jugend AEO - SSV II

BESIEGDAS!!!

Trainingslager D-Jugend

verfasst von KS

Schweiß, Spiel und Spaß

11
Aug

Vom 05.-07.08.2016 waren unsere D-Jugendkicker im Trainingslager in Klietz. Schon bei der Anreise mit Bahn und Bus hatten wir jede Menge Spaß.
In Klietz angekommen, wurden die Zimmer bezogen und erst einmal Mittag gegessen. Nach der Mittagspause ging es dann das erste Mal auf dem Platz. Hier Stand jede Menge Laufen mit Ball auf dem Programm. Dazu noch eine kleine Spielform. Für die Jungs schon eine kleine Umstellung zu den „spielerischen“ Trainingslagern von F- bis E-Jugend.
Samstag früh ging es nach dem Frühstück wieder auf dem Platz. Spielerische Kondition (die Jungs merkten erst nach dem Training, wie anstrengend es war) und ein klein wenig Stabi. Genug Luft hatten die Jungs dann noch, um sich in der Mittagspause im Soccerfeld auszupowern. Das merkte man dann in der letzten Einheit in Klietz. Nach einer Stunde waren die Jungs so platt, dass sie sich eine Pause verdient haben. Bei einem lockeren Grillerchen fanden wir einen schönen Abschluss in Klietz.
Sonntag nach dem Frühstück kamen dann unsere Fahrer, die uns zum Testspiel nach Möringen brachten. Hier merkte man bereits nach 5 Minuten, wie schwer die Beine unserer Kids waren und wie frisch der Gegner war. Der spielte das dann so clever aus, dass für uns nichts zu holen war, außer drei sehr schön herausgespielten Toren. Aber was für uns Trainer zählt, dass sich alle trotz Muskelkater durchgekämpft haben und bis zum Schluss alles probiert haben.

Die Jungs hatten Spaß, wenn auch mit Muskelkater und Schweiß, sind eben so langsam keine Kinder mehr ;-)

BESIEGDAS!!!